Der Deutsche Wellness Verband (DWV) bietet allen Unternehmen der Branche mit dem neuen „GREEN SPA Kodex“ sowie dem darauf aufbauenden Zertifikat und Award ein stufenweises Engagement für Umwelt, Gesundheit und Fairness.




GREEN SPA Kodex - Zustimmung zeigen!


Der neue GREEN SPA Kodex des DWV beinhaltet die wichtigsten Leitsätze für gesundheitlich, ökologisch, sozial und wirtschaftlich nachhaltiges Handeln in Spa- und Wellness-Unternehmen. Entwickelt wurde er von Catharine Banach, Lutz Hertel und Thomas Jäger für den Deutschen Wellness Verband.  „Wir wollen keinesfalls dogmatisch „grüne“ Vorschriften und Handlungsempfehlungen generieren, die das Arbeiten erschweren, sondern aktiv das Bewusstsein fördern und Werte schaffen“ so Thomas Jäger. „Grundsätzlich kann jedes Unternehmen, das sich unseren Leitsätzen verpflichtet fühlt, den Kodex unterzeichnen und es wird sofort auf der Website des DWV als engagierter Unterstützer des GREEN SPA Gedankens veröffentlicht.“

>> GREEN SPA Kodex unterzeichnen


Fachgruppe GREEN SPA - aktiv mitgestalten

Anlässlich der Fachmesse BEAUTY INTERNATIONAL 2010 realisierte der DWV sein erstes  GREEN SPA Netzwerkprojekt in Form einer Sonderschau. Die Resonanz auf die Initiative war so positiv, dass der Verband  eine eigene Fachgruppe ins Leben rief, die heute unter Leitung des Experten Dr. Sven Eckardt steht.
 
Aufgabe der Fachgruppe GREEN SPA ist es, nicht nur für den aktiven Informationsaustausch zwischen Zulieferern zu sorgen, sondern ebenfalls die Spa- und Wellnessbetriebe in den Nachhaltigkeitsprozess einzubeziehen. Hierzu gehören fachlich spezialisierte Arbeitsgruppen wie „Planung und Design“, „Bau und Raumausstattung“ und „Behandlungs- und Anwendungsprodukte“. Die Mitglieder der Fachgruppe wirken am regelmäßigen Informationsaustausch mit und beteiligen sich an brachenspezifischen Handlungsempfehlungen aus der Praxis für die Praxis.  Leiter der Fachgruppe ist der erfahrene und renommierte Experte Dr. Sven Eckardt, der zugleich dem Kompetenzteam des Deutschen Wellness Verbands angehört und hier das Ressort Nachhaltigkeit verantwortet.

>> Fachgruppe GREEN SPA beitreten



Profilierung als GREEN SPA Partner

green spa partner"Grüne“ Unternehmen aus dem Zulieferbereich der Spa- und Wellnessbetriebe, die sich mit Beratung, Produkten und sonstigen Leistungen rund um Nachhaltigkeit befassen, können unser GREEN SPA Partner werden. Voraussetzung ist die Unterzeichnung des Kodex und die aktive Mitarbeit in der Fachgruppe GREEN SPA als Mitglied im Deutschen Wellness Verband. Diese Unternehmen werden vom DWV für die Nutzung des Logos „Green Spa Partner“ autorisiert, das sie als Unterstützer und Förderer der GREEN SPA Initiative ausweist und ihnen dabei hilft, sich im Markt klar zu profilieren.
Erste lizensierte GREEN SPA Partner sind das Naturkosmetik-Unternehmen PHARMOS NATUR GREEN LUXURY, das Kosmetik-Vertriebunternehmen THALGO Deutschland, das Planungs- und Einrichtungsunternehmen WEISE UND PARTNER (Gestaltung für Spa und Wellness), der Wellness- und Spa-Ausstatter GHARIENI, das Kosmetikunternehmen CARPE VINO sowie SCRUMMISPA, Hersteller von Handtüchern für Spas und Wellnssbetriebe.

>> GREEN SPA Partner werden



GREEN SPA / GREEN RESORT  Zertifizierung

GREEN SPA ZERTIFIKAT green resort zertifikat


Die Leitsätze des GREEN SPA Kodex sind zugleich Grundlage für einen detaillierten Kriterienkatalog, der einer GREEN SPA Zertifizierung bzw. GREEN RESORT Zertifizierung (für Hotels) zugrunde liegt. Der GREEN SPA Award wird ausschließlich unter den  Spa- und Wellnessbetrieben vergeben, die eine entsprechende Zertifizierung absolviert haben.

>> Zertifizierung beantragen


GREEN SPA AWARD - Auszeichnung der Besten

Verleihung auf der Fachmesse BEAUTY INTERNATIONAL

green spa awardIm Rahmen seiner Qualitäts-Zertifizierungen erwartet der DWV bereits seit vielen Jahren konkrete Aktivitäten für den Schutz und die Förderung von Gesundheit UND Umwelt. Hotels, Spas und Thermen die mit Erfolg eine Green Spa oder Green Resort Zertifizierung erlangt haben, nehmen autoamtisch an der Ausscheidung für den jährlich vergebenen GREEN SPA Award teil. Die Preisverleihung findet im Rahmen der  Messe BEAUTY INTERNATIONAL in Düsseldorf statt.
Gewinner des GREEN SPA AWARDS 2011 war das Menschels Vitalresort in Bad Sobernheim. Nominiert waren außerdem das Hotel Mürz (Bad Füssing), das Alpenresort Schwarz (Mieming) und der ROBIONSON CLUB Cala Serena (Mallorca).
Gewinner des GREEN SPA AWARDS 2012 wurde das Hotel Mürz (Bad Füssing). Das Hotel Mürz ist auch der erste Betrieb, der die GREEN RESORT Zertifizierung des Deutschen Wellness Verbands erlangt hat.
In 2017 wurde der dritte GREEN SPA AWARD verliehen, und zwar an das Kreuzfahrtschiff AIDAprima. Dabei überzeugte nicht nur die Konzeption des Organic Spas, sondern zahlreiche nachhaltigsrelevante Maßnahmen des gesamten Schiffsbetriebs einschließlich der Umstellung der Energieversorgung von schwerem Heizöl auf Flüssiggas bei den Hafenliegezeiten.

Green Spa Award 2017
Katrin Hofrichter nahm für die AIDAprima am 2.4.2017 den GREEN SPA AWARD 2017
von Lutz Hertel, Vorsitzender des Deutschen Wellness Verbands,  in Empfang.

Green Spa Award 2012
Gewinner des GREEN SPA AWARDS 2012: Hotel Mürz (Bad Füssing).
Die Auszeichnung nahmen am 10.3.2012 Inhaber Steffen Wunsch und Elena von Brevern entgegen.

green spa award
Der Gewinner des ersten GREEN SPA AWARDS: Menschels Vitalresort
Übergabe der Urkunde an Dr. Matthias Menschel (re.)


Ein interessanter Artikel aus ahgz, Hotelier Januar 2011 >>

Statistiken zur Marktentwicklung der Naturkosmetik (Green Beauty) >>

Copyright Fotos Green Spa Award: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann. Ausschließliche Nutzungsrechte bei Messe Düsseldorf, Messeplatz, D-40474 Düsseldorf, www.messe-duesseldorf.de; eine lizenzgebührfreie Nutzung dieses Bildmaterials ist nur gestattet für journalistische Berichterstattung und bei vollständiger Namensnennung des Urhebers gem. Par. 13 UrhG nach folgender Vorlage (Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann) und Beleg; Verwendung außerhalb journalistischer Zwecke nur nach schriftlicher Gestattung durch Messe Düsseldorf; wenn und soweit nicht ausdrücklich vermerkt werden keine Eigentums-, Nutzungs-, Markenrechte oder sonstige Rechte eingeräumt. Die Einholung dieser Rechte obliegt dem Nutzer; jede Weitergabe dieses Bildmaterials an Dritte ohne schriftliche Genehmigung durch Messe Düsseldorf ist untersagt.