Das World Wellness Weekend

Eines der bedeutendsten Wellness-Events des Jahres

Die meisten Menschen wissen, wie wichtig die Gesundheit ist. Aber viele hatten bislang noch kein Schlüsselerlebnis zur Ausrichtung ihres Lebensstils auf mehr Wellness. Wie würde ein solches Schlüsselerlebnis aussehen? Eine lebensbedrohliche Erkrankung? Ein Abschreckungsszenario? Wellness wird doch eher mit positiven Assoziationen verbunden.  Anstatt deprimierende Gesundheitsstatistiken zu zitieren, sind wir also eher dafür, ein weltweites Fest der guten Laune zu feiern, zu dem jeder eingeladen ist.

Aber bringt man Wellness hierzulande nicht mit Ruhe, Rückzug und Entspannung in Verbindung? Einerseits ja. Andererseits bedeutet Wellness doch auch: Bewegung, Genuss, Lebensfreude, Begeisterung - das starke Gefühl, vital und am Leben zu sein. Trotz des hohen Stellenwerts, den Unterhaltung / Entertainment in unserer Gesellschaft genießt, fehlt es der Wellnessbranche ganz entscheidend gerade daran.

Wir meinen: WELLNESS BRAUCHT MEHR LEBENSFREUDE!

Eine zentrale Mission des World Wellness Weekend lautet dementsprechend: Kreative und originelle Wellnessaktivitäten in den Vordergrund stellen, die richtig Spaß machen, Motivation entfachen und die körpereigene Chemie des Glücks und Wohlbefindens in Schwung bringen.

Wenn wir uns ein Kontinuum von reaktiven bis hin zu proaktiven Maßnahmen für die Gesundheit vorstellen, gehört Wellness ganz klar in den proaktiven Bereich. Wellness umfasst Lebenseinstellungen und Aktivitäten, die unser Gesundheitsniveau steigern, die Lebensqualität erhöhen und zu einem rundum optimalen Wohlbefinden führen. Da gibt es so viel zu entdecken und auszuprobieren!

So machen Sie mit beim World Wellness Weekend

Sie sind Inhaber/in oder Mitarbeiter/in eines Spas, Hotels, Kosmetikstudios, Fitnessclubs, Sportvereins, einer Massagepraxis, Yogaschule, Tanzschule, Therme, eines Dojos, Hotels, Restaurants, einer Senioren-/Kindereinrichtung, Schule, Stadt-/Kommunalverwaltung, und Sie möchten an diesem weltweiten Wellnessfest teilnehmen?

1. SCHAUEN SIE SICH DIE VIDEOANLEITUNG AN > YouTube Video

2. MELDEN SIE SICH ONLINE AN > World Wellness Weekend Website

  • Tragen Sie Ihre Adressdaten ein, um auf der WELLNESS WELTKARTE zu erscheinen.
  • Nennen Sie Ihre Website, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Facebook- und Instagram-Adresse, damit man Sie leicht kontaktieren kann.
  • Beschreiben Sie mindestens eine kostenlose Wellness-Aktivität - so kreativ und originell wie möglich (!): Open House, Workshop, Tutorial/Demo, Show, Mini-Treatment, Deli-Tasting ausgefallener Spezialitäten nach farbenfrohen und gesunden Rezepturen.
  • Machen Sie Spezial- und Sonderangebote, um so viele wie möglich zu ermuntern, auch für den Rest des Jahres weiter zu Ihnen zu kommen (Mitgliedschaften, Packages, etc.)

3. KOMMUNIZIEREN SIE !!!

  • Geben Sie Ihre Mitwirkung am World Wellness Weekend auf Ihrer Website, in den sozialen Netzwerken ((Facebook, Instagram, etc.) und auf Flyern bekannt.
  • Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Kommunal-/Stadtverwaltung, touristischen, sportlichen und sonstigen Organisationen sowie anderen Wellnessanbietern vor Ort auf, um in Kooperation ein vielfältiges Angebot auf die Beine zu stellen. Gemeinsam werden Träume eher wahr: Durch Zusammenarbeit gewinnen wir mehr Aufmerksamkeit und mehr Beteiligung!

Am 21. und 22. September 2019 fanden an 2.335 Orten in über 100 Ländern der Welt - darunter auch Deutschland - Wellness-Veranstaltungen statt und begeisterten tausende von Menschen. Das weltumspannende Projekt wächst weiter und wird in 2020 noch mehr an Bedeutung und politischer Unterstützung gewinnen. Der Deutsche Wellness Verband unterstützt das WORLD WELLNESS WEEKEND und wird auch im nächsten Jahr mit seinen Mitgliedern wieder dabei sein.

Lutz Hertel Ambassador World Wellness Weekend

Lutz Hertel, Vorsitzender des Deutschen Wellness Verbands, deutscher Botschafter des World Wellness Weekends

 


Fördermitglieder